St. Marien Altenheim

in Monheim am Rhein

Bereits 1999 gab es Planungen für den Abriss eines Schwesternwohnheims und dem Bau eines Seniorenheims in unmittelbarer Nähe zum damaligen St. Josef Krankenhaus Monheim. Mit dem St. Marien Altenheim sollte im Herzen der Stadt ein neues Zuhause für pflegebedürftige Bürger der Stadt Monheim am Rhein und der Umgebung geschaffen werden, die nach ihrem individuellen Bedarf gepflegt und betreut werden.

Zehn Jahre später konnte nach langen Planungen, Verhandlungen und letztendlich dem Kauf eines Nachbargrundstücks der Grundstein für das St. Marien Altenheim gelegt werden. Die ersten Bewohnerinnen und Bewohner bezogen das Haus Mitte 2010.

Den Monheimer Unternehmer-Familien Schwarz und  Schwarz-Schütte gilt besonderer Dank: Sie haben den Bau des St. Marien Altenheimes in Monheim mit vier Millionen Euro unterstützt. Damit steuerten die Gründer des Konzerns Schwarz Pharma rund die Hälfte der Investitionssumme für den Bau von St. Marien bei. "Wir haben Medikamente hergestellt und daran verdient. Jetzt wollen wir von dem verdienten Geld den Kranken und Alten durch die Spende für das Heim etwas zurückgeben", sagte damals Dr. Rolf Schwarz-Schütte zu den Beweggründen der Familie.

Seit jeher sehen wir es im St. Marien Altenheim als unsere Aufgabe an, älteren Menschen, die auf Grund körperlicher oder seelischer und geistiger Beeinträchtigungen nicht mehr allein in den eigenen vier Wänden leben können, ein neues Zuhause zu geben, in dem sie sich wohlfühlen.

Leitung des St. Marien Altenheims

Kontakt
Sie haben Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie uns gerne über unser Kontaktformular, per E-Mail an info@kplusgruppe.de oder per Post an

Kplus Gruppe GmbH
Schwanenstraße 132
42697 Solingen

St. Marien Altenheim

Alte Schulstraße 26
40789 Monheim am Rhein

Telefon 0 21 73/59 68-0

Telefax 0 21 73/59 68-8 02

info@kplusgruppe.de

www.st-marien-altenheim.de

 

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Impressum